CarGarantie baut internationalen Vertrieb aus


Personalveränderungen bei CarGarantie

Aufgrund der steigenden Nachfrage im deutschen und im internationalen Markt verstärkt CarGarantie ab 1. Juli 2020 die Führungspositionen im Vertrieb. Somit trotzt das Unternehmen dem allgemeinen Trend, zu zentralisieren und Dienstleistungen auszulagern und setzt stattdessen auf erfahrene Mitarbeiter*innen aus dem eigenen Haus.

Sascha Schüren neuer General Manager Deutschland

Als neuer General Manager Deutschland verantwortet Sascha Schüren die Steuerung der deutschen Vertriebsaktivitäten auf Händlerebene. Er folgt damit auf Uwe Imbach, der als General Manager Zentraleuropa bisher für das Gebiet Deutschland verantwortlich war. Imbach fokussiert sich zukünftig als General Manager auf Österreich, Dänemark und die Schweiz und betreut zusätzlich die weitere Expansion von CarGarantie. Als erfahrener Branchenkenner zählt Sascha Schüren bereits seit 1999 zum Vertriebsteam des Unternehmens. Zuletzt führte er als Vertriebsleiter die deutsche Außendienstorganisation mit über 50 Mitarbeiter*innen.

Claus Schlicker neuer General Manager Cooperations

Auch die Betreuung der Hersteller und Importeure wird ausgebaut. Claus Schlicker wird als neuer General Manager Cooperations die Zusammenarbeit mit diesen Organisationen verantworten sowie das Team der Directors Cooperations leiten. Als langjähriger Vertriebsmanager bei CarGarantie verfügt er über viel Erfahrung und gute internationale Kontakte auf Hersteller- und Importeursebene.

Edyta Wasiluk neue General Managerin West- und Osteuropa

Edyta Wasiluk übernimmt als General Managerin West- und Osteuropa die Verantwortung für die Märkte Benelux, Frankreich, Italien, Spanien und Portugal. Seit 2013 gehört sie zur Führungsmannschaft des Unternehmens, zuletzt war sie als General Managerin für Osteuropa tätig. In ihrer neuen Funktion verantwortet sie die Steuerung der gesamten west- und osteuropäischen Vertriebsaktivitäten mit dem Handel. Sie löst damit den bisherigen General Manager Westeuropa, Laurent Geffard ab, der die Geschäftsführung der CarGarantie Courtage SARL übernimmt. Innerhalb dieser hundertprozentigen Tochter der CAR-GARANTIE GmbH wird er die Verantwortung für die Entwicklung neuer Geschäftsfelder tragen.

Die Entscheidung, das Führungsteam im Vertrieb zu verstärken, stellt eine wichtige Säule in der Strategie von CarGarantie dar. Ziel ist es, als führender Garantieanbieter in Europa dem Handel sowie den Herstellern und Importeuren in der Produktgestaltung und in allen Prozessen rund um die Garantie optimale und bedarfsorientierte Services zu bieten sowie alle Partner kompetent, persönlich und individuell zu betreuen.